Merken

Kunst am Radweg

Skulpturenradweg

Underground

Skulpturenradweg

Underground

Im Frühjahr 2019 wurde der Skulpturenradweg um 7 neue Kunstwerke erweitert. Unterwegs können Sie 25 unterschiedliche Skulpturen entdecken.

Das Motto dieses Radwegs lautet "Skulpturen am Radweg - Kunst in der Landschaft". In landschaftlich reizvoller Umgebung verbindet der 77 km lange Skulpturenradweg die touristischen Ziele von Odenwald und Bauland und schafft somit ein einmaliges Kunst- und Naturerlebnis. Entdecken Sie tolle Land-Art und erleben Sie, wie aus der Kunst Naturkunst wird.

Eisbär

Skulpturenradweg

Eisbär

Der Skulpturen-Radweg im Odenwald entstammt einem außergewöhnlichen Projekt, das 2004 mit einem Skulpturen-Wettbewerb der Kunstakademien Karlsruhe, Stuttgart und Halle begann. 2019 kamen sieben weitere Skulpturen hinzu – Ergebnisse eines zweiten Wettbewerbs der Kunstakademien Nürnberg, Karlsruhe und Stuttgart. Studenten evaluierten die Radstrecke, Landschaft und kulturhistorische Besonderheiten, um auf dieser Basis Kunstwerke in der Landschaft zu schaffen. Eine Fachjury wählte weitere 7 Arbeiten aus, die nun den Radweg zu einer interessanten und originellen Ausstellungsstrecke machen.