Erfahre wie das Wasser des Schluchsees zu Strom wird. Klimawandel und Nachhaltigkeit einfach erklärt.

Veranstaltungdetails

Du erfährst wie der Strom vom ehemaligen Gletschersee erzeugt wird und am Schaukraftwerk kann die Stromproduktion beobachtet werden. Weiter geht es zu den Orten, an denen das Wasser vom Schluchsee den Strom-Turbinen zugeleitet wird.

Treffpunkt: Parkplatz Eisenbreche, An der Staumauer, Ecke Finkenwiese, in Schluchsee-Blasiwald.

Dauer: ca. 2 Stunden, Wegstrecke: 4,1 km, reine Gehzeit: ca. 1,5 Stunde, Höhenmeter: 70 m

Leichte Wanderung für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Die Wanderung wird von einemzertifizierten Natur- und Landschaftsführer geführt. Das Zertifikat wird vom Verband deutscher gebirgs- und Wandervereine e.V. ausgestellt. Die Wanderführer durchlaufen eine vielschichtige Ausbildung , die sie mit mehreren Prüfungen abschließen.
Somit ist euer Wanderführer bestens geeignet um euch die atemberaubende Landschaft und Natur des Hochschwarzwaldes näher zu bringen.

Veranstaltungsort: Über die Staumauer fahren, dann links. Nach dem Kinderspielplatzes (rechts), leicht links halten und das Verbindungstück der Straßen "An d. Staumauer" zur "Eisenbreche" fahren an dem großen Hinweisschild befindet sich auf der linken Seite der Treffpunkt: Parkplatz Eisenbreche.

Termine

  • Donnerstag, 04.07.2024 um 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Donnerstag, 01.08.2024 um 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Donnerstag, 22.08.2024 um 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Donnerstag, 29.08.2024 um 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr