Merken

Pures Badevergnügen - das ganze Jahr

Aquadrom Hockenheim

aquadrom Hockenheim

aquadrom Hockenheim/Stadtwerke Hockenheim

Hallen- und Erlebnisbad

Im Innenbereich steht ein 25-Meter-Sportbecken mit Startblöcken zur Verfügung. Direkt daneben ist das Kinderplanschbecken angesiedelt, um das zahlreiche Sitzmöglichkeiten platziert sind.
In einem abgetrennten Bereich befindet sich ein rundes Solebecken mit einer Wassertemperatur von 32 Grad Celsius. Auf den bereit gestellten Liegen können die Gäste entspannen.

Kinder- und Nichtschwimmerbereich

Im "Kinderland", einem mit Glas abgegrenzten Bereich, finden die Kleinen neben einer Rutsche auch einen Wasserigel sowie einen wasserspeienden Clown.
Gleich daneben gibt es im Erlebnisbereich des Bades ein Nichtschwimmer- und ein seperates Sprungbecken mit Ein-Meter-Brett. Desweiteren ein Sprudelbecken mit Strömungskanal sowie die 72 Meter lange Wasserrutsche "Black Hole".

Freibad aquadrom Hockenheim

aquadrom Hockenheim/Stadtwerke Hockenheim

aquadrom Hockenheim

aquadrom Hockenheim/Stadtwerke Hockenheim

aquadrom Hockenheim

aquadrom Hockenheim/Stadtwerke Hockenheim

Hallenbad aquadrom

aquadrom Hockenheim/Stadtwerke Hockenheim

aquadrom Hockenheim

aquadrom Hockenheim/Stadtwerke Hockenheim

aquadrom Hockenheim

aquadrom Hockenheim/Stadtwerke Hockenheim

Freibad aquadrom

aquadrom Hockenheim/Stadtwerke Hockenheim

aquadrom Hockenheim

aquadrom Hockenheim/Stadtwerke Hockenheim

PreviousNext

Freibad mit Wellenbecken

Im Außenbereich des Aquadrom befindet sich mit dem Wellenbecken ein besonderes Highlight. Die 50 Meter lange Anlage ist das größte Freibad-Wellenbecken in Deutschland.
Draußen ist ein weiteres Solebecken mit Wasserfall und Strömungskanal zu finden, das ebenfalls auf 32 Grad erwärmt wird und somit ganzjährig genutzt werden kann.

Für die ganze Familie

Auch im Freibad wurde an die Kinder gedacht. Drei flache, terrasenförmig angelegte Einzelbecken sind über Wasserkaskaden und eine Breitrutsche miteinander verbunden. Sonnenschirme sorgen hier für ausreichend Schatten.
Außreichend Liegeflächen und eine Beachbar sorgen für Urlaubsatmosphäre.

Spaß, Sport und Bewegung

Abgerundet wird das Freibad von der offenen 75-Meter-Rutsche und Einrichtungen zur sportlichen Betätigung wie einer Beachvolleyball-Anlage, Tischtennisplatten, einem Bolzplatz sowie einem Basketballfeld.

Saunen und Dampfbad

Im Saunland des Aquadrom können Gäste in vier Saunen und im Dampfbad die angenehme Atmosphäre genießen. Kalttauchbecken und Freiluftschwimmbecken sorgen für die entsprechende Abkühlung. Dazu gibt es einen 1600 Quadratmeter großen FFK-Außenbereich und bequeme Ruhezonen.