Merken

Stadtgeschichte erleben

Stadtmuseum Weil der Stadt

Fassade des Stadtmuseums Weil der Stadt

Wolfgang Schütz

Das Museum im ehemaligen Wohnhaus der Stadtschultheißen Beyerle und Schütz wurde von einem ihrer Nachfahren, Wolfgang Schütz, in  Zusammenarbeit mit dem Heimatverein konzipiert und gestaltet. Die Dauerausstellung lädt zu einem informativen und vergnüglichen Spaziergang durch die Geschichte der ehemaligen Reichsstadt ein. Die Fachkundigen finden hier detaillierte Antworten auf ihre klugen Fragen, die Schaulustigen kommen durch Inszenierungen und "Historienmalereien" auf ihre Kosten und die Einheimischen können ihr verblasstes heimatkundliches Wissen auffrischen.

Sonderausstellungen beleuchten weitere Aspekte der Stadtgeschichte, für Kinder wird ein Kinderquiz angeboten.

Individuelle Führungstermine für Gruppen außerhalb der Öffnungszeiten können gerne unter Tel. 0173 5377166 vereinbart werden.

Erwachsene und Kinder sind frei. Um eine Spende wird gebeten.

► Alle Ausflugsziele in Weil der Stadt und alle Infos zur Stadt finden Sie hier