Merken

Exotische Tiere hautnah erleben

Zoo Heidelberg

Zoo Heidelberg

Foto: Rose von Selasinsky

Zusätzlich ist der Zoo mit einem großem Kinderspielplatz und einem Streichelzoo ausgestattet. Der Heidelberger Tiergarten zählt heute zu den innovativsten Zoos in Deutschland und ist in fünf Themengebiete unterteilt. Im Mittelpunkt steht dabei stets das Verhältnis zwischen Mensch und Tier.  Auf der rund 10,2 Hektar großen Anlage am Neckar gibt es neben klassischen Zootieren wie Elefanten, Tigern oder Gorillas auch einige besondere Bewohner, wie beispielsweise Robben, zu entdecken.

Heidelberger Zoo ab sofort wieder geöffnet

Eröffnung der Trainingswand für Elefanten im Video

Impressionen aus dem Heidelberger Zoo

Zoo Heidelberg

Foto: Rose von Selasinsky

Zoo Heidelberg

Foto: Rose von Selasinsky

Zoo Heidelberg

Foto: Rose von Selasinsky

Zoo Heidelberg

Foto: Rose von Selasinsky

PreviousNext

Zu den Besonderheiten des Zoos gehört die Zooschule, die über Führungen einen Beitrag dazu leistet, den Zoobesuch zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. "Leben live erleben" bedeutet den ersten Schritt, um ein Verständnis für die Tiere und deren Lebensweise zu erzeugen. Darüber hinaus gehört es zum didaktischen Leitbild des Heidelberger Zoos, die Besucher die Einmaligkeit der Tierarten erfahren zu lassen, um sie für die Notwendigkeit des Tier- und Artenschutzes zu sensibilisieren. Umfangreiche Informationen sowie aktuelle Meldungen finden Sie auf der Internetseite der Zooschule.

Die 7 besten Wildparks und Zoos in Baden-Würtemberg

Weitere Ausflugsziele in Heidelberg und alle Infos zur Stadt