Merken

Der Wald aus einer neuen Perspektive

Erlebniskletterwald Lörrach

Erlebniskletterwald Lörrach

Martin Coenen

Im Frühjahr 2018 startete der Erlebniskletterwald in die 12. Saison. Die Erneuerung aller Plattformen und zahlreicher Übungen wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Dach unserer Hütte wurde aufwendig erneuert, vergrössert und bietet nun einen hervorragenden Regenschutz bei schlechtwetterbedingten Kletterpausen. Der Seilrutschenparcour wurde auf die doppelte Länge vervollständigt und garantiert jetzt auf knapp 1 km Länge mit 17 Seilrutschen ein fast nicht endendes Vergnügen. Der Erlebniskletterwald Lörrach bietet im Dreiländereck direkt neben der Jugendherberge ein Erlebnis der besonderen Art. „ Im Vordergrund steht nicht der weitverbreitete kurzfristige Freizeitkonsum, sondern das nachhaltige Erleben in der Natur, der nicht nur Spaß, sondern auch eine individuelle Selbsterfahrung für jeden Gast beinhaltet “, erklärt Martin Coenen, der Technische Leiter, Planer, Erbauer und Miteigentümer des Erlebniskletterwaldes.

Alles über die "Faszination Klettern" sowie weitere Kletterparks und Hochseilgärten in Baden-Württemberg und Umgebung

Vor dem Start

Vom Boden aus sehen die mehr als 135 verschiedenen Elemente der großzügigen Anlage noch recht harmlos aus. Nach dem Anlegen einer professionellen Kletterausrüstung mit Helm, Klettergurt, Karabinern, Seilrolle und Handschuhen und einer ausführlichen Einweisung in Theorie und Praxis müssen die Teilnehmer zunächst unter der Anleitung und Beaufsichtigung eines Trainers unter Beweis stellen, dass sie den Herausforderungen gewachsen sind. Erst wenn diese Hürde genommen ist, geht es richtig los ... jetzt können sich die Besucher bis zu 3 Std. in den Parcours austoben.

Der Parcours

Jeweils über eine Leiter ersteigen die Gäste die 10 Parcoure, die in Höhen von 1 – 10 m von einem Baum zum nächsten, d.h. von einer Baumplattform zur nächsten immer wieder neue Aufgaben stellen : wackelige Brücken, schwingende Autoreifen, Trittleitern, Balancierbalken, Trapeze und viele, viele Seilrutschen. „ Seilrutschen sind das beliebteste Element in unserer Anlage “, weiß Sylvia Sälinger, die Miteigentümerin des Erlebniskletterwaldes zu berichten. Diesen Gästewunsch nach Spaßelementen kann die Anlage durch den neuen Seilrutschenparcour mit nunmehr 37 Seilrutschen und einer Gesamtlänge von knapp 1 km bestens befriedigen.

Erlebniskletterwald Lörrach

Martin Coenen

Erlebniskletterwald Lörrach

Martin Coenen

Erlebniskletterwald Lörrach

Martin Coenen

Erlebniskletterwald Lörrach

Martin Coenen

Baumwipfel im Erlebniskletterwald Lörrach

Martin Coenen

PreviousNext

Die Kleinen ganz groß

Aber nicht nur kleine Kletteräffchen und ausgewachsene Adrenalinjunkies finden ihre Herausforderung im Erlebniskletterwald. Fast jeder kann hier sein Abenteuer suchen und Erlebnisse der besonderen Art finden. Ab einer Körpergröße von 1,40 m können Kinder, Jugendliche und Erwachsene, in der Familie, alleine, als Paar oder in der Gruppe das Freizeitvergnügen Kletterwald erfahren. Sogar an die ganz Kleinen wurde gedacht : in 1 m Höhe bietet der neue Kidsparcour auch den Nachwuchskletterern ab dem Kindergartenalter unter direkter Beaufsichtigung ihrer Eltern die Möglichkeit, erste Klettererfahrungen zu sammeln.

Highlight für Gruppen

Beim Mondscheinklettern darf eine Gruppe vor Beginn der Dämmerung bis zur kompletten Dunkelheit den Erlebniskletterwald unter Leitung eines Trainers in einem anderen Licht und ausgerüstet mit einer Stirnlampe erkunden.

Weitere Informationen zum Erlebniskletterwald finden Sie auf der Homepage.